DVB-H – Digital Video Broadcasting for Handheld

Was ist DVB-H ?

DVB-H ist die Abkürzung für „Digital Video Broadcasting for Handheld“.

Mit diesem Standard ist es möglich, Fernsehen über terrestrische Ausstrahlung auf ein Handy / Smartphone zu übertragen.

Er basiert auf dem Standard DVB-T und ist speziell für mobile Geräte optimiert. Durch die reduzierte Datenrate können man mehrere DVB-H Kanäle auf einem DVB-T Kanal ausgestrahlt werden.

Dieser Standard hat sich in Europa nicht etablieren können. Bereits 2012 wurde die Ausstrahlung eingestellt.

Kommentare sind geschlossen.