DVB-T – Digital Video Broadcasting Terrestrial

Was ist DVB-T ?

DVB-T ist die Abkürzung für „Digital Video Broadcasting Terrestrial“, also dem digitalen terrestrischen Fernsehen oder „Überall Fernsehen“, welches über Antenne empfangen werden kann.

Die digitale Ausstrahlung hat in Deutschland eine fast flächendeckende Abdeckung und vor einigen Jahren bereits die analoge terrestrische Ausstrahlung in Deutschland abgelöst.

Neben dem mobilen Empfang sind DVB-T – Empfänger auch in vielen stationären Fernsehgeräten eingebaut.

Die Tage von DVB-T sind in Deutschland jedoch gezählt. Mit dem Nachfolger DVB-T2 beginnen im Mai 2016 erste Testausstrahlungen, im Jahr 2017 wird DVB-T2 dann DVB-T ablösen.

  • Veröffentlicht in: DVB-T

Kommentare sind geschlossen.